Sommer / Hochtouren / Hülsenhorn

Hülsenhorn, 3178 m. ü. M.

Bergführer Belalp Aletsch Wallis klettern

Das Hülsenhorn ist ein unbekannter, aber sehr abwechslungsreicher und lohnender Gipfel auf der Belalp. Für eine Besteigung ist Schwindelfreiheit die Grundvoraussetzung.

Kurzbeschreibung:         

Wir fahren von Blatten mit der Luftseilbahn auf die Belalp und dann mit einem 6er-Sessellift bis auf 2640 m. ü. M.
Von hier steigen wir den kurzen Anstieg zum Südgrat  am Hülsenhorn auf. Auf dem Grat steigen wir zuerst über Flanken, dann durch ein Couloir und am Schluss durch eine 25 m hohe Felswand auf den Gipfel. Der Gipfel bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Walliser Alpen und ins UNESO Weltnaturerbe Jungfrau Aletsch- Bietschhorn.

Infos betreffend Ausrüstung und Materialverleih gebe ich gerne weiter.

Dauer / Schwierigkeit:

Aufstieg 3-4 h
Abstieg 2 h
Klettern: II - III

Mehr als 2 Gäste nehme ich für die Tour auf das Hülsenhorn aus Sicherheitsgründen nicht ans Seil. Wenn die Gruppe grösser ist nehmen wir die Hilfe eines zweiten Führers in Anspruch.